Leistungen

 

Klassische Homöopathie

Die klassische Homöopathie ist eine eigenständige Therapieform mit klar definierten Gesetzen. Begründer der klassischen Homöopathie ist der Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann (1755 – 1843).

Kern der klassischen Homöopathie ist die Beobachtung, dass Arzneien, die beim Gesunden Symptome hervorrufen, genau diese Symptome beim Kranken heilen können. Je ähnlicher die Arzneiwirkung dem Symptom ist, desto besser hilft sie.

Grundlage einer homöopathischen Behandlung ist die Einsicht, dass der Mensch immer als Einheit von Körper, Geist und Seele zu betrachten ist. Durch eine homöopathische Therapie erfährt der Patient auf allen drei Ebenen eine Steigerung der Gesundheit.Neben den Krankheitssymptomen berücksichtigt die klassische Homöopathie deshalb auch die Lebensgewohnheiten, die Persönlichkeit des Patienten sowie dessen Sorgen, Ängste und Träume, usw.

Die Homöopathie behandelt keine Krankheiten, sondern Menschen.

Vitalblutanalyse

Die Vitalblut-Untersuchung beruht auf Prof.Dr. G. Enderlein (1872-1968), Zoologe, Entomologe und Begründer der Dunkelfeldmikroskopie als Diagnosemöglichkeit.
Er hat herausgefunden, dass es möglich ist, dass sich Zellen, Viren und Bakterien ineinander umwandeln und in unterschiedlicher Erscheinungsform auftreten können.

Bei der Dunkelfeldmikroskopie wird aktives, lebendes Blut vor einem dunklen Hintergrund betrachtet. Dies ist ohne Färbung des Blutes möglich.

Holzlöffel-Methode zur Wirbelsäule-Korrektur

Die Wirbelsäule ist das zentral tragende Element unseres Skeletts. Doch trotz der großen Stabilität reagiert sie sehr sensibel auf kleine Verschiebungen.

Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und Verletzungen führen letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Diese werden gespeichert und können zu einer Vielzahl von Beschwerden führen wie in dieser Übersicht zu sehen ist.

Durch die (Selbst)Behandlung mit dem Holzlöffel werden teilweise jahrzehntealte Blockaden gelöst. Sie basiert auf der Arbeit von Dorn und als Folge bekommen Sie, so weit als möglich, wieder eine freie Wirbelsäule, ohne Schmerzen und weitergeleiteten Beschwerden.

Ein Einführungskurs zum richtigen Umgang mit dem Holzlöffel ist in Planung. Gerne erhalten Sie hierzu weitere Infos von mir. Selbstverständlich findet die Holzlöffel-Methode auch in meiner Praxis Anwendung :-).

Craniosacrale Therapie

Körperarbeit

meint die Arbeit mit dem Wesenskern. Wie kommen wir ganz in unsere Kraft, in unsere Freude, Lust und Liebe ?

Oligoscan

Der Oligoscan misst das Gewebe auf der Oberfläche der Hand mit einem Lichtstrahl an vier definierten Punkten auf 20 Mineralien und 14 Schwermetalle direkt in den Zellen. Das Ergebniss liegt Ihnen innerhalb von Sekunden vor.

Physiotherapie

Massage

Fango